Deutschen Gesellschaft für Demographie – CfP

Alterung - Arbeit - Gesundheit
Facebooktwittergoogle_plusmail

Die Deutsche Gesellschaft für Demographie (DGD) lädt dazu ein, Beiträge zur gemeinsamen Jahrestagung der DGD und der Deutschen Statistischen Gesellschaft (DStatG) einzureichen. Die Jahrestagung findet im Rahmen der Statistischen Woche (19.-22. September 2017) an der Universität Rostock statt.

Das DGD-Schwerpunktthema der diesjährigen Jahrestagung lautet Alterung-Arbeit-Gesundheit. Im Fokus steht der Zusammenhang von Arbeit und Gesundheit, wie sich beides gegenseitig bedingt und auf alternde Gesellschaften auswirkt. Zur Diskussion stehen Einflussfaktoren und mögliche Ansatzpunkte im Bereich Public Health und Arbeitsmarkt unter Einhaltung einer Lebenslaufperspektive. Ein weiterer Fokus liegt auf neuen Datenquellen und Methoden in der demografischen Forschung, die zu einem besseren Verständnis der drei thematischen Bereiche beitragen. Einsendeschluss für Beiträge, auch von MA-Studierenden relevanter Studienfächer, ist der 01. Mai 2017. Nähere Informationen zu den Teilnahmemodalitäten gibt es auf der Internetseite der Veranstaltung.

Die DGD lobt außerdem einen „Best Paper Award“ für NachwuchswissenschaftlerInnen aus, die ihre Promotion im Jahr 2010 oder später abgeschlossen haben. Sie können Artikel, die 2016 in referierten Fachzeitschriften erschienen sind und einen Bezug zu einer demographischen Fragestellung aufweisen, einsenden. Die Auszeichnung beinhaltet ein Preisgeld von 200 Euro und wird auf der Jahrestagung der DGD im September in Rostock verliehen. Details zum Award gibt es hier.

April 27, 2017

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*