Open Access: Hintergrund, Ziele, Varianten

Der Verweis auf Open Access ist im Wissenschaftsalltag allgegenwärtig. Da zumeist mit Open Access nur die kostenfreie Bereitstellung oder das „Verschenken“ von wissenschaftlichen Inhalten verbunden wird, lohnt es sich, genauer hinzuschauen. Hintergrund Die Bezeichnung Open Access geht auf wissenschaftspolitische Initiativen Anfang der 2000er Jahre zurück (Budapester Open Access Initiative, Bethesda Statement on Open Access Publishing […]

Weiterlesen Open Access: Hintergrund, Ziele, Varianten
Dezember 6, 2017

Schlagwörter:

Einladung zu Online-Diskussionsrunden 2018: Open Access

Noch immer bin ich verwundert, dass Open Access geeignet sein soll, um Differenzen zwischen Wissenschaft auf der einen und Verlagen auf der anderen Seite aus der Welt zu schaffen. (Manch einer wünscht sich gar, Verlage mittels Open Access aus der Welt zu schaffen.) Wir jedenfalls bieten schon seit Gründung (2004) die Möglichkeit, im Open Access […]

Weiterlesen Einladung zu Online-Diskussionsrunden 2018: Open Access
November 13, 2017

Schlagwörter: ,

GenderOpen – Open Access-Repositorium für die Geschlechterforschung

Am 4. Dezember 2017 geht das weltweit erste und einzige Repositorium für die Geschlechterforschung online. Der Begriff ›Repositorium‹ – im Wortsinn ›Lager‹, auch verwandt für Mappenschränke – bezeichnet heute digitale Plattformen, auf der Publikationen und andere Wissensbestände gesammelt, zugänglich gemacht und nachhaltig gesichert werden. Kurz: Es handelt sich um eine Art virtuelles Bücherregal. Mittlerweile unterhalten […]

Weiterlesen GenderOpen – Open Access-Repositorium für die Geschlechterforschung

Budrich-Open: Open Access@Wissenschaft

Budrich-Open: Seit Gründung (2004) bietet der Verlag Barbara Budrich auch die Möglichkeit, im Open Access zu publizieren. Heute stehen mit Moving-Wall-Modellen bei den Zeitschriften, mit Open Express-Angeboten für Goldenen und Grünen Open Access bei Buch- und Zeitschriften-Beiträgen sowie für die Open Access-Publikation ganzer Bücher zahlreiche Optionen zur Verfügung. 1. Moving Wall: Unser Zeitschriften-Standard Auf der […]

Weiterlesen Budrich-Open: Open Access@Wissenschaft

Moving Wall für die PERIPHERIE

Open Access für die Zeitschrift PERIPHERIE erweitert Ab März 2017 stehen alle Beiträge aus Ausgaben der PERIPHERIE, deren Erscheinen mehr als 24 Monate zurückliegt, kostenfrei zur Verfügung Der Open Access für die PERIPHERIE gestaltet sich von nun an als Moving Wall. Das bedeutet vor allem: erweiterter kostenloser Online-Zugang zu Volltexten der interdisziplinären Fachzeitschrift, die sich […]

Weiterlesen Moving Wall für die PERIPHERIE
März 29, 2017

Schlagwörter: , ,

Digitale Angebote der Budrich-Verlage

Digitale Angebote

Digitale Angebote: Immer wieder werden wir gefragt, was wir digital „drauf haben“. Schon lange sind unsere Bücher und Zeitschriften auch digital erhältlich. Und wir bauen unser digitales Angebot ständig aus; hier nur einige Beispiele: scholars e-library: Wir schnüren (in Kooperation mit 13 weiteren Wissenschaftsverlagen) maßgeschneiderte Pakete für  Hochschulbibliotheken, in die wir alle unsere Titel geben. […]

Weiterlesen Digitale Angebote der Budrich-Verlage
November 26, 2015

Schlagwörter: , , , , ,

Open Access – verbreitete Fehleinschätzungen

Open Access öffnet alle Türen?!

Im Open Access zu veröffentlichen wird für mehr und mehr WissenschaftlerInnen zur Pflicht. Dabei gibt es Einiges zu beachten, damit das Publizierte von einer angemessenen Öffentlichkeit rezipiert wird.  1. „Open Access – da bekommt mein Text unendlich viele Zugriffe!“ In allen Gesprächen mit WissenschaftlerInnen wird deutlich: Nicht das Auffinden von Information per se ist heute […]

Weiterlesen Open Access – verbreitete Fehleinschätzungen

Wissenschaftliches Publizieren: Empfehlungen der BBAW

Zum Thema Wissenschaftliches Publizieren hat die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaft Empfehlungen erarbeitet. Am 26.05.2015 hat die BBAW Emp­feh­lun­gen „Zur Zukunft des wis­sen­schaft­li­chen Publi­ka­ti­ons­sys­tems“ ver­öf­fent­licht. Um die Emp­feh­lun­gen vor­zu­stel­len und zu dis­ku­tie­ren hat die BBAW ins­ge­samt 16 Emp­feh­lun­gen den fol­gen­den vier The­men­fel­dern zuge­ord­net: Äußere Rah­men­be­din­gun­gen und Selbst­re­gu­la­tion der Wissenschaft Green Open Access Gold Open Access Leistungsindikatoren […]

Weiterlesen Wissenschaftliches Publizieren: Empfehlungen der BBAW
Juni 11, 2015

Schlagwörter: , , ,

Publish (in a ranked, English language peer reviewed journal only) or perish?

Zum Thema der unterschiedlichen Publikationskulturen in den Naturwissenschaften im Vergleich zu den Geisteswissenschaften habe ich mich kürzlich geäußert. Freilich bin ich mit meinen Beobachtungen nicht allein. Empfehlenswerte Buchbesprechung von Jürgen Kaube in der FAZ (schon von März 2015) über Michael Hagner: Zur Sache des Buches, Göttingen 2015.  

Weiterlesen Publish (in a ranked, English language peer reviewed journal only) or perish?